Klitzekleine Glücklichmacher

glücklichmacher

Am Dienstag hat Nicole von StreifenLiebe ihre Happy List geteilt – es geht um die kleinen, alltäglichen Dinge, die glücklich machen, fernab von den „typischen“ großen Glücklichmachern wie Gesundheit, Arbeit oder Geld.

Inspiriert davon habe ich mal meine eigene Liste gemacht. Hier sind also meine 10 klitzekleinen Glücklichmacher:

♥ Morgens ganz in Ruhe den ersten Kaffee trinken und dabei Blogs lesen.

♥ Morgens von der Prinzessin angelächelt und umarmt werden, wenn ich sie aus dem Bett hole.

♥ Ein neues Buch anfangen.

♥ Bei schönem Wetter mit meinem Mann freitagsabends auf der Terrasse sitzen und bei einem leckeren Glas Weißwein das Wochenende verplanen.

♥ Der Prinzessin beim Spielen zugucken, wenn sie ganz vertieft ist in das, was sie gerade tut.

♥ Blumen pflücken.

♥ Alte Fotos angucken.

♥ Ein Stück Nougat-Schokolade essen.

♥ Pusteblumen pusten.

♥ Im Café sitzen, Cappucchino trinken und Leute beobachten.

Was macht euch glücklich?

2 thoughts on “Klitzekleine Glücklichmacher”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *