Ganz viel Essen – Unser Wochenende in Bildern (Woche 29)

Dieses Wochenende haben wir meinen Bruder zum Essen bei uns eingeladen. Den Gutschein für ein ‚Dinner‘ haben wir ihm schon vor einiger Zeit geschenkt, und jetzt hatten wir endlich mal einen Tag gefunden, an dem es für alle gepasst hat.

Samstag gab es erstmal einen Kaffee für mich auf der Terrasse, während der Mann und die Prinzessin noch geschlafen haben.

wib01Die Kaffeetasse drückt meine allmorgendliche Stimmung ganz gut aus – ich habe gerne meine Ruhe, wenn ich gerade aufgestanden bin.

Nachdem der Rest der Truppe dann auch irgendwann aus dem Bett gefallen war, ging es erstmal einkaufen.

wib04Die Prinzessin hat die Kühltasche getragen.

wib05Nach dem Einkaufen wollte sie noch ein bisschen Auto fahren:

wib06Kurz darauf kam auch schon beim Bruder und wir haben erstmal ganz gemütlich gefrühstückt.

wib07Danach haben wir das Urlaubsvideo geguckt, das mein Bruder zusammengeschnitten hat. Über unseren Urlaub hatte ich ja schonmal berichtet. Schön, sich das alles nochmal anzusehen!

wib08Während die Prinzessin einen kurzen Mittagsschlaf gemacht hat, haben wir mit den Essensvorbereitungen angefangen. Der Mann hat sich wirklich ins Zeug gelegt und fast alles alleine gemacht, so dass ich mich ein bisschen entspannen konnte.

Als Vorspeise gab es Rucola-Salat mit Bacon und gerösteten Pinienkernen. Sooo gut! Und dazu natürlich unser selbstgemachtes Honig-Senf-Dressing.

wib09Der Hauptgang war Schweinegeschnetzeltes mit Spinat-Rahmsauce und Spätzle. Das Rezept gibts bei Chefkoch.

wib10Danach haben wir beschlossen, erstmal einen Verdauungsspaziergang zu machen.

Die Prinzessin hat Stöcke gesammelt und sich gefreut, die Gänsefamilie mal wieder zu sehen (die sind ganz schön gewachsen!).

wib11wib13wib14Steine sammeln wollte sie auch noch, aber der, den sie sich ausgesucht hatte, war wohl ein bisschen zu schwer…

wib12Vom Spaziergang haben wir noch ein paar Blümchen mitgebracht:

wib15Und dann gab es (leicht verspätet) noch den Nachtisch:

wib16Der leckerste Shake, den ich je getrunken habe!

 

Oreo-Eis-Shake

Für 2 Gläser braucht man:

7 Oreos
6 Eiswürfel
4 Kugeln Vanilleeis
200 ml Milch
evtl. Sahne

Und so geht’s:

5 Kekse grob zerkleinern und mit Eiswürfeln und Eiscreme in den Mixer geben. Kurz durchmixen, Milch dazugeben und nochmal mixen. Dann (wenn man möchte) Sahne draufgeben und mit einem Keks dekorieren.

Das Rezept ist (leicht abgewandelt) aus der Küchenzauber.

Kann ich wirklich nur empfehlen!

Der Prinzessin haben die Oreos allerdings besser geschmeckt:

wib17Den restlichen Tag haben wir ziemlich vollgegessen auf dem Sofa verbracht!

Heute morgen gab es dann ein leckeres Pancake-Frühstück:

wib19Diesmal habe ich Natron zu unserem Standard-Rezept genommen und sie waren noch tausendmal besser!

Den Tag haben wir größtenteils drinnen verbracht, weil es fast nur geregnet hat. Zwischendurch waren wir mal im Hof, wo die Prinzessin großen Spaß mit den Pfützen und ihren neuen Gummistiefeln hatte.

wib20Ansonsten ging es weiter mit dem Fressgelage – zum Mittagessen gab es Blätterteig-Häppchen nach dem tollen Rezept von Fräulein Ordnung:

wib21Und später haben wir noch Muffins gebacken:

wib22

Das war unser Wochenende… ich hoffe ihr hattet auch ein paar schöne Tage und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!


Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

One thought on “Ganz viel Essen – Unser Wochenende in Bildern (Woche 29)”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*