{Werbung} Das Sonnenglas – eine natürliche und dekorative Lichtquelle (+ Verlosung!)

Kennt ihr schon die tollen Sonnengläser?

10 Sand und schoene MuschelnBildrechte: sonnenglas.net

Ich durfte eins testen und bin absolut begeistert!


Aber erstmal ganz von vorne… Was ist eigentlich ein Sonnenglas?

Das Sonnenglas kommt aus Südafrika und wurde dort als vollwertige Lichtquelle für Menschen konzipiert, die in Gebieten ohne Strom leben. Es ist eine Solarlampe: Über Solarzellen im Deckel laden sich die LED-Leuchten tagsüber auf und spenden dann abends bzw. bei Dunkelheit für viele Stunden Licht.

02Das Tolle an den Gläsern ist – abgesehen davon, dass sie echte Fair Trade Produkte sind und in Afrika durch sie bereits etliche Arbeitsplätze geschaffen wurden – dass man sie unglaublich vielseitig verwenden und dekorieren kann.

01Man kann sie wunderbar als Gartenlampe benutzen, aber auch drinnen machen sie echt was her.

03

Man kann das Sonnenglas ganz individuell dekorieren bzw. befüllen: mit Sand, Kieseln, Steinen, getrockneten Früchten, dekorativen Figuren, Blättern, Muscheln – ganz wie es gefällt.

04

Ich habe mein Sonnenglas momentan herbstlich dekoriert, und freue mich schon sehr drauf es im Winter und zur Weihnachtszeit wieder neu zu dekorieren!

05

Ich freue mich sehr, dass ich zusammen mit Sonnenglas.net eins dieser tollen Gläser an euch verlosen darf!

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr folgendes tun:

♥ Hinterlasst mir hier einen Kommentar und erzählt mir, wie ihr euer Sonnenglas dekorieren würdet.

♥ Es wäre schön, wenn ihr dem Sonnenglas bei Facebook ein Like da lassen würdet! Selbstverständlich würde ich mich auch über ein Like bei Facebook freuen, das ist aber natürlich kein Muss!

♥ Gebt im Formular bitte unbedingt eine gültige Email-Adresse an, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann.

Mitmachen könnt ihr bis zum 15.10.2015 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und hier auf dem Blog bekanntgegeben und per Email benachrichtigt.


Und jetzt: Viel Glück 🙂

11 thoughts on “{Werbung} Das Sonnenglas – eine natürliche und dekorative Lichtquelle (+ Verlosung!)”

  1. Das ist ja schön! Und viel besser als Kerzen, die ich mit Kleinkind gar nicht mehr benutze!

    Ich glaube, ich würde es mit der Kleinen zusammen dekorieren. Mit Blättern, Eicheln, Federn, Kastanien… Was wir in den letzten Tagen so gesammelt haben!

    Gibt es das Glas in verschiedenen Grôßen?

  2. Ein Sonnenglas? Davon „höre“ ich heute zum ersten Mal. Tolle Idee. Besonders freut mich, dass es sich um Fair Trade-Produkte handelt, die in Afrika Arbeitsplätze schaffen. Sowas verdient besonders viel Lob!

    Danke, dass Du uns das Sonnenglas vorgestellt hast. Hätte ich einen Facebook-Account, dann würde ich sofort ein Like dalassen. 😉

    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Ich glaub davon hab ich schon paar mal gelesen und konnte mir irgendwie nie etwas darunter vorstellen – nun schon 😉 danke dafür.

    Was ich rein machen würde? MbH wahrscheinlich Sand und Muscheln aus dem letzten Urlaub… Vielleicht auch jahreszeitbedingt immer etwas anderes ?! Ich halte sowas spontan, vielleicht würde mir mein Sohn ja auch dabei helfen 😉

    Viel Spaß bei deiner Verlosung 😀

  4. Das sieht ja wirklich zauberhaft aus. Tolle Dekoidee. Mich würde ja auch interessieren ob ich es mit Wasser füllen kann um eine kleine Unterwasserwelt zu schaffen. Ansonsten sehen Pusteblumen bestimmt auch klasse darin aus. Ich würde es wahrscheinlich auch je nach Jahreszeit oder Feiertagsthema verändern. Liebe Grüße, isa.

  5. Meine Nachbarin hat eins, ich finde es Klasse!
    Ich würde den Boden mit dünnen kleinen Holzscheiben belegen darüber ein paar Dekoblätter und einige kleine Fliegenpilze!

  6. Hallo erstmal 🙂

    Ich hab dein Beitrag zufällig auf Instagram gesehen und konnte mir nichts unter einem „Sonnenglas“ vorstellen. Aber dein Post darüber ist echt klasse. Und diese Idee erst!

    Wie du schon sagtest, wäre es perfekt für draußen im Sommer als Gartenlampe.
    Aber sonst, würde ich persönlich das Glas eher als hübscher Stauraum benutzten. Für Nagellack zum Beispiel. Also hübsch auf einander gestapelt.

    Aber falls ich gewinnen würde, würde ich das Glas gerne meiner Mutter schenken. Denn sie liebt es Alles den Anlass entsprechend zu gestalten.
    Trotzdem wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück 🙂

    Liebe Grüße

  7. Ich würde das Sonnenglas mit Sand befüllen. Dann meine gesmmelten Muscheln aus Brighton reinlegen und mit mini Blättern so aussehen lassen, als wäre ein kleiner Strand da drinnen 🙂

  8. Das ist ja eine geniale Erfindung! So ein Glas würde ich mir gern mal ansehen.
    Die Idee mit dem Wasser hatte ich auch gleich. Dann könnte man eventuell ein bisschen Sand und ganz kleine Wasserpflanzen hinein tun.
    Liebe Grüße
    Nicole

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*