Ideen zum Befüllen des Adventskalenders für Kleinkinder

Nun haben wir schon Mitte November, höchste Zeit also den Adventskalender vorzubereiten!

Im letzten Jahr war die Prinzessin eigentlich noch zu klein für einen Adventskalender – sie war gerade mal ein Jahr alt. Trotzdem hatte sie einen, weil ich es einfach nicht lassen konnte 😀

Im letzten Jahr habe ich einfach ein Set mit Bauklötzen (dieses hier) besorgt und die einzelnen Steine auf 24 Tütchen aufgeteilt.
Das kam erstaunlich gut an – die Prinzessin rannte jeden Morgen als erstes zu den Tütchen. Gut, die Tüten waren teilweise spannender als der Inhalt, aber immerhin hatte sie Freude!

Dieses Jahr wollte ich also unbedingt wieder kleine Tütchen selber befüllen, allerdings diesmal etwas abwechslungsreicher. Also sind der Mann und ich vor einigen Tagen losgefahren und haben die Geschäfte nach Kleinigkeiten durchstöbert, mit denen wir Prinzessins Adventskalender dieses Jahr befüllen könnten.

Hier ist unsere Ausbeute:

Adventskalender2015_01

Oben links seht ihr den gesamten Inhalt des Conni Adventskalenders 2015. Die Prinzessin liebt Conni und ich fand das Preis-Leistungsverhältnis hier wirklich gut – enthalten sind 20 Pixi-Bücher (alle neu), davon zwei Maxi-Pixis und vier weihnachtliche Anhänger.

Hier nochmal im Detail:

Adventskalender2015_02

Außerdem befüllen wir den Kalender noch mit Süßigkeiten, Obst-Quetschies, Schleich-Tieren und Badefarbe.

 

Noch mehr Ideen zum Befüllen eines Adventskalenders für Kleinkinder

Hier sind noch ein paar Ideen, womit man den Adventskalender befüllen könnte:

  • Playmobil/Duplo-Sets (auf mehrere Tage/den gesamten Kalender aufgeteilt)
  • Badekugeln/Badefarbe/Knetseife
  • kleine Malbücher
  • Hörbücher/Hörspiele
  • Bauklötze
  • Knete
  • Gummibärchen
  • Gutscheine für Unternehmungen (z.B. Spielplatzbesuch, Waffel essen auf dem Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen…)
  • Seifenblasen
  • Stifte/Malkreide
  • Fingermalfarbe
  • Haarspangen
  • Pixi-Bücher

 

Adventskalender zum Selbstbefüllen

Wir haben uns dieses Jahr wieder für die Adventskalender-Tütchen vom Möbelschweden entschieden, weil ich es wieder einmal nicht geschafft habe, selbst zu basteln…

Adventskalender2015_03

Zum Kaufen gibts es viele schöne Adventskalender zum Selbstbefüllen. Wenn man ein wenig kreativer sein möchte, kann man auch Bastelsets kaufen. Mir gefällt dieses hier sehr gut:

DIY Adventskalender Set zum Basteln – Weihnachtseulen – Eulen Weihnachten – zum Befüllen – zum selber füllen

Oder man näht, häkeln oder strickt einfach selbst etwas (wenn man sowas kann).

Hier ist eine relativ einfache Häkelanleitung für kleine Säckchen, die sich hervorragend für einen Adventskalender eignen: Geschenksäckchen häkeln von Ribbelmonster.

Womit befüllt ihr den Adventskalender für eure Kinder/euer Kind? Habt ihr noch andere Ideen? Oder kauft ihr einen fertigen Adventskalender? Welchen?

 

Dieser Beitrag enhält Affiliate-Links.


 

One thought on “Ideen zum Befüllen des Adventskalenders für Kleinkinder”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *