Unser Wochenende in Bildern – 16./17. Januar 2016

Wir haben mal wieder ein Wochenende ohne den Mann verbracht, weil der beruflich unterwegs war bzw. immer noch ist. Wir waren aber viel unterwegs und hatten eine schöne Zeit!

Am Samstag war die Prinzessin pünktlich um viertel nach 6 wach – wie immer, wenn man eigentlich ausschlafen könnte. Also haben wir erstmal ganz gemütlich gefrühstückt. Es gab sogar Brötchen und frischgepressten O-Saft!

01

Danach war ich duschen, während die Prinzessin überraschend friedlich im Bad gespielt hat.

02

Nachdem auch sie fertig war, haben wir den Vormittag mit Spielen und einem klitzekleinen bisschen Hausarbeit verbracht.
Ich finde es ja immer klasse, wieviel Fantasie das Kind hat – hier hat sie einen „Zug“ aus Klötzen gebaut, der dann „Tuuut-tuuuut“-machend immer wieder über den Tisch gefahren ist:

03

Während sie Mittagsschlaf gemacht hat, habe ich das Essen vorbereitet und eine Folge Supernatural geguckt.

04

Pünktlich als das Essen fertig war, ist die Prinzessin dann auch wieder aufgewacht – sie hat da wohl eine innere Uhr. Oder kann besonders gut riechen.

05

Am Nachmittag waren wir eine Freundin besuchen, die ich schon wieder viel zu lange nicht gesehen hatte. Dort haben wir den Rest des Tages verbracht.
(Hier tut die Prinzessin gerade so als wäre sie müde…):

06

Abends gab es dann noch die obligatorische Gute-Nacht-Geschichte bevor das (nun tatsächlich sehr müde) Kind ins Bett verschwunden ist.

07

Für mich gabs noch eine Fassbrause, bevor auch ich mich in Richting Bett bewegt habe.

08

 

Heute morgen waren wir genauso früh auf wie gestern. Wetten, dass ich das Kind morgen um 7 wecken muss, damit sie pünktlich in den Kindergarten kommt?

09

Nach dem Frühstück haben wir uns direkt auf den Weg zu meiner Mutter gemacht.
Wir hatten sogar ein bisschen Schnee! Die Prinzessin war hellauf begeistert, aber leider hat es nicht lange gehalten – mittags war der meiste Schnee schon wieder geschmolzen.

10

Bei meiner Mutter war gerade die große Keller-ausmisten-Aktion im Gange. Mein Bruder war schon seit Samstag bei ihr, um dabei zu helfen und ich habe heute noch ein paar Sachen durchgeguckt, die eventuell beim Umzug mitkommen.
Dabei sind dann so Schätze zutage gekommen, wie dieses Buch hier:

11

Oder auch das hier:

12

Das hat ja nun schon fast sentimentalen Wert…

Ein paar richtig coole Sachen haben wir aber auch gefunden: Meine ganzen alten Gänsehaut-Bücher (kennt ihr die noch?) und noch ein paar richtig alte Kinderbücher, die ich für die Prinzessin mitgenommen habe.

Die sollte dann eigentlich irgendwann Mittagsschlaf machen. Das hat leider nicht so gut geklappt… obwohl ich mich sogar dazugelegt habe, hat sie nur rumgeturnt und war angeblich „gar nicht müüüüde!“

13

Später haben wir Gulasch gegessen…

14

… und danach einen Kaffee getrunken. Für mich gabs die alkoholfreie koffeinfreie Variante.

15

Die Prinzessin durfte bei der Oma baden…

16

… und wir haben dort auch Abendbrot gegessen, weil es schon etwas später war und ich Angst hatte, dass sie auf dem Weg nach Hause einschläft.

17

Das ist sie dann natürlich auch. Aber so musste ich sie wenigstens nur kurz wecken zum Umziehen und Zähne putzen und sie ist zum Glück auch direkt danach wieder eingeschlafen.

Ich hab noch ein schnelles Bauchbild geknipst – heute bin ich schon in der 28. Woche. Die Zeit rennt!

18

 

Habt noch einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche!

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

2 thoughts on “Unser Wochenende in Bildern – 16./17. Januar 2016”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*