Lieblingsdinge: Kinderbücher für 2-jährige

Auch heute zeige ich euch wieder eine Sache, die ich gerne mag im Rahmen von Frollein Pfau’s Aktion Mittwochs mag ich.

Wie ihr wisst liest die Prinzessin sehr gerne (oder besser gesagt: sie bekommt gerne vorgelesen). Weil ich das toll finde und gerne fördern möchte (und weil ich es schrecklich langweilig finde, immer wieder die selben Bücher vorzulesen) gibt es bei uns recht häufig neue Kinderbücher.

Vor zwei Wochen habe ich euch ja schon unseren Kinderbuchliebling des Monats vorgestellt. (Dort könnt ihr euch übrigens noch bis zum 14. Februar mit eurem #Kinderbuchliebling verlinken!)

So kurz nach Weihnachten haben wir allerdings wieder so viele neue Bücher, dass ich euch gerne noch ein paar davon vorstellen möchte, die uns besonders gut gefallen.

 

Unsere liebsten Kinderbücher für 2-jährige

buecher2jahre

 

1. Leo Lausemaus trödelt mal wieder

Dieses Leo-Lausemaus-Buch steht eigentlich stellvertretend für alle Bücher der Reihe. Die Prinzessin liebt die Geschichten rund um Leo und seine kleine Schwester Lili und wir haben mittlerweile schon eine richtige Sammlung.
In den Alltagsgeschichten findet sich jedes Kind wieder und man lernt bei jeder Geschichte eine mehr oder weniger wichtige Lektion.

 

2. Nur noch kurz die Ohren kraulen?

Ein sehr süßes, kleines Buch, das man gut vor dem Schlafengehen vorlesen kann. Ein kleines Häschen wird ins Bett begleitet und das Buch fordert das Kind dazu auf, dem Häschen zu helfen: es muss zum Beispiel zugedeckt werden, einen Gute-Nacht-Kuss bekommen, das Licht muss ausgemacht werden – und natürlich werden die Ohren gekrault.

 

3. Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Dieses Buch ist schon seit langem ein absoluter Liebling bei uns zu Hause.
Der kleine Maulwurf kommt eines Tages aus seinem Hügel und stellt fest, dass ihm jemand auf den Kopf gemacht hat. Er macht sich auf die Suche nach dem Übeltäter und befragt die Tiere, denen er begegnet, ob sie ihm auf den Kopf gemacht hätten – woraufhin die Tiere ihm zeigen, wie sie machen. Sehr amüsant 🙂

 

4. Weißt du eigentlich, wie lieb ich Dich hab?

Der kleine Hase und der große Hase sagen sich, wie lieb sie einander haben. Einfach eine schöne Geschichte!

 

5. Wieso? Weshalb? Warum? Zähne putzen, Pipi machen

Hier wird von allen möglichen Aktivitäten im Bad berichtet: Zähne putzen, Pipi machen (wie der Titel schon sagt), Baden, Duschen, Hände waschen, Nägel schneiden… und immer wird erklärt, warum man etwas tun muss. Es gibt viele Klappen zum Entdecken und ich finde das Buch sehr umfangreich und interessant.

 

6. Es war einmal … Meine ersten Märchen der Brüder Grimm

Die Märchen in diesem Buch sind stark gekürzt und vereinfacht und daher tatsächlich auch schon für die ganz Kleinen geeignet. Ein schönes erstes Märchenbuch!

 

7. Das alles sind Bilder und Wörter: Mein großes Bildwörterbuch

Dieses Buch finde ich ganz besonders toll. Es zeigt auf vielen großen Doppelseiten alle möglichen Dinge des täglichen Lebens und benennt diese. Es gibt unheimlich viel zu entdecken und alles ist sehr liebevoll und detailliert gezeichnet.
Definitiv eins meiner persönlichen Lieblingskinderbücher!

 

8. Der Grüffelo

Ein Klassiker – wer kennt ihn nicht? Ich will mich deshalb gar nicht groß mit dem Inhalt an sich beschäftigen – es ist einfach eine schöne Geschichte, wundervoll illustriert und die Reime lassen sich sehr schön vorlesen.

 

 

Habt ihr noch Buchempfehlungen für uns? Was lesen eure Kinder momentan gerne?

 

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

4 thoughts on “Lieblingsdinge: Kinderbücher für 2-jährige”

  1. Eine wunderschöne Zusammenstellung. Ich kann dir „Gute Nach Gorilla“ nur wäörmstens empfehlen. Das ist hier in dieser Altersklasse der Geschenkeschlager und alle anderen Kinder und Eltern sind sehr angetan. Außerdem die Heule Eule.

    Liebe Grüße

    Judith

    PS: ich bleib dann jetzt hier 😉

  2. Der Maulwurf und der Grüffelo werden bei uns auch ständig gelesen. Aber wir haben auch noch weitere Bücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Die Schnecke und der Buckelwal ist eine sehr süße Geschichte! Bei uns sind gerade die Bücher vom Hasen Felix aktuell. Die sind aber erst was für Kinder ab 4.
    Das Buch mit dem Hasen werde ich mir auf jeden Fall mal angucken. Das ist vielleicht was für meinen Kleinsten. Ich finde Deine Buchempfehlungen immer toll. Meine Schwester war früher Buchhändlerin, da bekam ich immer viele gute Empfehlungen, jetzt muss ich mir andere Quellen suche.
    Liebste Grüße, Sandy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *