Rezept: Lieblings-Blaubeermuffins

Rezept: Lieblings-Blaubeermuffins

Heute ist schon wieder Freitag, das heißt das Wochenende steht vor der Tür!
Bei uns sieht das Wetter leider wenig sommerlich aus, deshalb werden wir uns wohl größtenteils im Haus vergnügen müssen.

Neben Brettspielen, Büchern und der Sesamstraße gibt es noch etwas, wofür ich die Prinzessin immer begeistern kann, wenn wir mal nicht raus können: Backen!
Sie hilft mir unheimlich gerne in der Küche, vor allem, wenn am Ende etwas leckeres dabei herauskommt.

Und genau so etwas leckeres habe ich heute für euch: Mein allerliebstes Rezept für Blaubeermuffins!

 

Lieblings-Blaubeermuffins

muffins02

Zutaten:

125g Butter
125g Rohrohrzucker
1 Pck. Bourbon-Vanillearoma (z.B. dieses hier*)
2 Eier
125ml Milch
350g Dinkelmehl (Typ 630)
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
250g Blaubeeren

 

Und so gehts:

Zuerst die Blaubeeren waschen. Dabei können Kinder ganz wunderbar helfen!

kind02

Die (weiche) Butter mit den Eiern und dem Zucker schaumig schlagen, dann das Vanillearoma und die Milch zugeben und verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen, dazu geben und gut vermengen. Zum Schluss die Blaubeeren vorsichtig unterheben.
Nun kommen die Muffins bei 180 Grad Umluft für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

muffins03

 

Was backt ihr so am Wochenende?

*Affiliate-Link.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *