Lieblingsdinge: Ideen fürs Kinderzimmer

Als wir im Februar in unser neues Haus gezogen sind, ist die Prinzessin endlich von ihrem Gitterbettchen in ein großes Bett umgezogen. Sie hat einen neuen Kleiderschrank bekommen und ein paar einfache Regale für ihr Spielzeug, da die alten Kinderzimmer-Möbel an ihre kleine Schwester weitergegeben wurden.

Nun hat sie schon ein ziemlich schönes Kleinkind-Zimmer, komplett mit Spielküche, aber ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, um es ein wenig hübscher zu gestalten.

Deshalb habe ich mich mal umgeschaut und ein paar Ideen fürs Kinderzimmer gesammelt!

 

Ideen fürs Kinderzimmer

1. Superschön und praktisch finde ich die Aufbewahrungsboxen von 3 Sprouts. So ist das Spielzeug schnell aufgeräumt!

2. Ein hübscher Teppich darf natürlich auch nicht fehlen. Ich habe kürzlich einen tollen Teppich bei Nakiki erstanden, aber dieser hier gefällt mir auch sehr gut.

3. Momentan haben wir noch eine ganz langweilige weiße Lampe vom Möbelschweden, die unbedingt demnächst ausgetauscht werden soll. Toll finde ich diese Lampe von anna wand®.

4. Auf das Pixi-Regal von Done by Deer habe ich auch schon lange ein Auge geworfen!

5. Man kann nie genug Döschen und Körbchen und Boxen zum Aufbewahren von Kleinkram haben, findet ihr nicht? Diese hier sind besonders schön.

6. Mein persönlicher Liebling und ganz oben auf meiner Kinderzimmer-Wunschliste: Bücherregal von Tidy Books.

 

Was sind eure Lieblingsstücke fürs Kinderzimmer?

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

4 thoughts on “Lieblingsdinge: Ideen fürs Kinderzimmer”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *