Unser Wochenende in Bildern – 06./07. August 2016

Diese Woche war die Prinzessin auf ihrem ersten Kindergeburtstag, der Mann war viel zu Hause und wir haben viel Zeit gemeinsam mit den Kindern verbracht. Schön wars!

 

Samstag

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Am Samstag kann ich erstmal ganz in Ruhe Kaffee trinken, denn der Mann kümmert sich ums Frühstück! Während er in der Küche steht, spielt die Prinzessin und ihre Schwester macht noch ein kleines Nickerchen.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Es gibt Frühstücks-Waffeln. Das Rezept ist aus meinen supertollen neuen Kochbuch Im Frühstückshimmel*.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Danach wird vorgelesen, denn wir waren Freitag in der Bücherei und haben jede Menge neue Kinderbücher ausgeliehen.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Danach wird noch mit dem neuen Lieblingsspielzeug gespielt: Dem Play-Doh Oktopus Spielset*. Das gab es letzte Woche für 10€ im Angebot und ich konnte nicht dran vorbeigehen.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Der Mann und ich fahren einkaufen, während meine Mutter auf die Kinder aufpasst. Ich gönne mir unterwegs eine kleine Erfrischung, denn obwohl es den halben Tag geregnet hat, ist es ziemlich warm.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Nach dem Einkaufen ruhen die Mini-Prinzessin und ich ein wenig aus. Auch der Mann hat sich zum Mittagsschlaf hingelegt.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Wir essen Nudeln mit Brokkoli-Schinken-Sauce. Sehr lecker!

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Der Postbote bringt endlich den Malkittel*, den ich für die Prinzessin bestellt hatte und sie testet gleich mal den neuen Farbkasten.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Die Mini-Prinzessin spielt derweil mit dem Papa auf dem Sofa.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Es gibt Pralinen – die waren nämlich auch im Angebot. Zum halben Preis!

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Fast Schlafenszeit… Ist der neue Schlafanzug vom Baby nicht süß?

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Als die Kinder im Bett sind gibt es für mich auch endlich Abendbrot. Dazu beende ich den neuen Harry Potter – nachdem ich am Anfang gar nicht so begeistert war, hat er mir dann doch noch ziemlich gut gefallen!

Der Mann und ich gucken abends noch einen Film: Emelie. Kennt ihr den? Ganz schön verstörend!

 

Sonntag

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Am Sonntag darf ich ausschlafen und der Mann macht schon wieder das Frühstück. So darf es gerne immer sein!

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Es gibt das übliche Vormittagsprogramm: Spielen, Vorlesen und malen. Ich mache auch mit.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Nachmittags ruht der Mann sich zu Hause aus, weil er heute wieder in den Nachtdienst geht. Der Rest der Familie (inklusive Oma) geht spazieren und auf den Spielplatz.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Es gibt Cappucchino für meine Mutter und mich und ein Eis für die Prinzessin.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Wieder zu Hause angekommen esse ich auch ein Eis. Heimlich, auf der Terrasse. Sonst müsste ich dem Kind ja auch noch eins geben oder mir sehr viel Gemecker anhören.

Unser Wochenende in Bildern - 06./07. August 2016

Ich bringe die Kinder ins Bett und lese etwas während ich darauf warte, dass die Mini-Prinzessin einschläft. Dafür liebe ich ja meinen Kindle!

 

Kommt gut in die neue Woche!

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

*Affiliate-Link.

3 thoughts on “Unser Wochenende in Bildern – 06./07. August 2016”

  1. Klingt ja nach einem sehr schönen Wochenende, vielen Dank fürs Teilhaben lassen!
    Auf den neuen Potter – Band freue ich mich auch ein sehr, steht ganz oben auf der Geburtstagswunschliste. Ich habe mich schon gefragt: ist das Buch eigentlich als Roman geschrieben oder liest es sich wie ein Theaterstück?
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche! Katja

    1. Es ist ein Theaterstück. Ich dachte auch erst das würde mich stören, aber es liest sich sehr gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*