Unser Silvesterwochenende in Bildern

Silvester war bei uns, wie schon oft in den letzten Jahren, eine ruhige Angelegenheit. Der Mann musste arbeiten und war erst abends zu Hause und wir haben ganz gemütlich bei uns zu Hause mit meiner Mutter und meinem Bruder gefeiert.

 

Samstag

silvesterwochenende-01

Am Samstag gibt es erstmal Kaffee. Wir sind schon um 6 Uhr wach und ich frage mich bereits jetzt, ob ich es wohl bis Mitternacht schaffen werde.

silvesterwochenende-02

Nach einem schnellen Frühstück wird das Haus ein wenig auf Vordermann gebracht.

silvesterwochenende-03

Danach bereiten die Prinzessin und ich Glücksschweine aus Quark-Öl-Teig zu, die es später zum Kaffee geben wird.

silvesterwochenende-04

Wir machen uns alle schick und warten auf unseren Besuch, der schon mittags kommt.

silvesterwochenende-05

Zum Mittagessen gibt es Käse-Lauch-Suppe mit Baguette.

silvesterwochenende-06

Den Nachtisch hat Dr. Oetker gemacht. Aber ich hab ihn selbst angerührt!

silvesterwochenende-07

Später gibt es Kaffee…

silvesterwochenende-08

… und unsere Glücksschweinchen.

silvesterwochenende-09

Ich mache noch ein bisschen Bowle, die gar nicht mal schlecht schmeckt.

silvesterwochenende-10

Die Prinzessin hat Spaß mit ein paar Wunderkerzen.

silvesterwochenende-11

Abends essen wir nochmal eine Kleinigkeit: Es gibt selbstgemachte Pizzabrötchen, Würstchen und Käse.

silvesterwochenende-11a

Der Mann kommt von der Arbeit und wir machen Wachsgießen. Das ist das gleiche wie Bleigießen, nur eben mit Wachs statt Blei.

silvesterwochenende-12

Die Mini-Prinzessin ist schon länsgt im Bett, die Große darf etwas länger aufbleiben. Sie ist aber auch erstaunlich gut drauf und spielt sehr schön. Hier puzzelt sie gerade mit ihrem Onkel.

silvesterwochenende-13

Als sie dann letztendlich im Bett ist, spielen wir ein paar Runden Wer bin ich?. Sehr lustig!

silvesterwochenende-14a

Der Mann verabschiedet sich schon vor Mitternacht ins Bett, weil er am Sonntag wieder um 5 aufstehen muss. Ich halte tapfer bis 0:30 Uhr aus, bevor ich auch ins Bett falle. Die Kinder verschlafen das Feuerwerk beide.

 

 

Sonntag

silvesterwochenende-14

Am Sonntag werde ich nach einer für mich viel zu kurzen Nacht um halb 7 vom Baby geweckt. Wir kuscheln noch ein bisschen bis auch die große Prinzessin wach ist, dann gehen wir nach unten und machen Frühstück.

silvesterwochenende-15

Gegen Mittag machen wir einen Neujahrs-Spaziergang. Die Mini-Prinzessin ist leider nicht so gut drauf und weint den halben Weg lang. Trotzdem tut die frische Luft gut!

silvesterwochenende-16

Später ruhen wir alle noch ein bisschen aus. Meine Mutter liegt mit der Mini-Prinzessin auf dem Sofa und ich mache mit der großen Prinzessin Mittagsschlaf.

silvesterwochenende-17

Zwischendurch essen wir Reste von gestern, baden, spielen und lesen.

 

Wir war euer Wochenende? Wie habt ihr Silvester verbracht?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

One thought on “Unser Silvesterwochenende in Bildern”

  1. Deine Wochenende in Bildern finde ich immer sehr schön. Und dein Blog ist generell sehr interessant. Ich lese sehr gerne auf Deiner Seite. War nur in letzter Zeit so selten online. Hole jetzt alles nach.
    Deine Haare sehen so toll aus. Herrlich wie die nachgewachsen sind. Du siehst sehr gut aus.
    Ich wünsche Dir von Herzen ein wundervolles gesundes Jahr 2017, mit vielen tollen Erlebnissen!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *