Unser Wochenende in Bildern – 08./09. April

In der letzten Woche war es hier ruhig – Der Blog hat Pause gemacht, weil ich ein paar Tage im Krankenhaus war.

Meine OP ist sehr gut gelaufen und ich konnte Donnerstag Abend schon wieder nach Hause. Freitag hatte die Mini-Prinzessin Geburtstag, dafür wollte ich natürlich unbedingt da sein! Leider hatte ich bis gestern noch ziemliche Schmerzen und war leider überhaupt nicht fit… aber seit heute Morgen ist es besser und wir konnten heute dann noch ein bisschen mit der Familie feiern.

 

 

Samstag

Es gibt Arme Ritter zum Frühstück, vom Mann gemacht.

Mir geht es weniger gut, deshalb ruhe ich noch ein bisschen auf dem Sofa aus und schaue Fernsehen mit der Prinzessin während der Mann sich ums Geburtstagsbaby kümmert.

Der Schaukel-Dino wird bespielt, mit großer Begeisterung.

Am Samstag wird außerdem unser neuer Kühlschrank geliefert. Endlich! Der alte war klein, hatte kein Gefrierfach und ist dauernd irgendwie ausgelaufen. Ich freu mich!

Abends essen wir zusammen mit meinem Bruder, der schonmal für die sonntägliche Geburtstagsfeier aus Köln angereist ist.

 

 

Sonntag

Der Mann ist ein Schatz und lässt mich ausschlafen. Gegen 8 kommt die Prinzessin mich wecken, weil das Frühstück fertig ist.

Wir dekorieren…

Und auch ich sehe heute wieder einigermaßen wie ein Mensch aus.

Das Baby (das jetzt eigentlich ja gar kein Baby mehr ist!) erfreut sich am Bällezelt und an den Geschenken.

Die Schwiegereltern und der andere Onkel kommen noch und wir trinken Kaffee und essen Kuchen. Die Mini-Prinzessin verdrückt 3 Mini-Donuts.

Party-Outfit!

Die Prinzessin erntet zwischendurch noch mit dem Opa Rhabarber und schenkt der Oma diese zauberhafte Rhabarberblüte.

Abends gibt es Burger und Pommes und jetzt bin ich ziemlich satt und müde!

 

Wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*