Unser Wochenende in Bildern – 22./23. April

Die letzte Woche war ziemlich anstrengend. Der Mann hat bis einschließlich Samstag jede Nacht gearbeitet, ich hatte viele Termine und die Kinder waren auch irgendwie schlecht gelaunt die meiste Zeit. Nicht so schön!

Der Samstag war leider auch noch sehr anstrengend. Der Mann war den ganzen Tag weg, ich genervt und die Kinder unzufrieden. Erst Sonntag ging es langsam bergauf… aber lest selbst:

 

Samstag

Der Samstagmorgen fängt noch ganz gut an. Es gibt Kaffee und ein kleines Frühstück, nachdem die Kinder beide die ganze Nacht durchgeschlafen haben.

Die Große malt, die kleine spielt mit den Stiften.

Kennt ihr die tolle Doopy-Knete (*) von Ravensburger? Die ist wirklich super, weil sie nicht austrocknet. Kann man einfach so rumliegen lassen (was Kinder ja gerne tun) und bleibt knetbar!

Und kennt ihr die hier? Tip Tap Baby Tiere (*).  An sich total süß, wenn nicht immer alle gleichzeitig an wären… Auf jeden Fall das momentane Lieblingsspielzeug der Mini-Prinzessin!

Mittags gibt es Gulasch, Kartoffeln und Kohlrabi, von meiner Mama gekocht.

Zwischendurch sind die Kinder immer mal wieder zuckersüß. Leider hält die gute Laune heute nie lange an und es wird viel gemeckert (die Kinder und ich).

Später gucken wir nochmal Die Eiskönigin. Die Mini-Prinzessin schläft währenddessen.

Weil wir wegen dem Regenwetter den ganzen Tag nicht draußen waren, wünscht sich die Prinzessin ihr Abendbrot auf der Terrasse zu essen. Machen wir!

Abendlektüre. Der Grüffelo(*) und Das Grüffelokind(*) sind immer noch große Favoriten hier.

Abends gucken der Mann und ich unsere aktuelle Serie und trinken ein Gläschen Baileys dazu – den habe ich nämlich noch im Kühlschrank gefunden!

 

Sonntag

Am Sonntag gibt es endlich mal wieder ein richtiges Frühstück.

Der Mann hat frei und bastelt uns einen Apfel-Schwan ♥

Obwohl Sonntag ist, muss ich putzen. Nachdem ich in der Woche kaum etwas geschafft habe, ist es dringend nötig – kein Ruhetag für mich!

Die Prinzessin holt den LÜK-Kasten raus. Die Dinger fand ich als Kind ja auch klasse. Ich hab mich echt gefreut, als ich gesehen habe, dass es jetzt bambinoLÜK(*) für kleinere Kinder gibt!

Das Wetter ist weiterhin sehr durchwachsen, deshalb trauen wir uns heute nur bis in den Garten.

Aber auch dort kann es interessant sein! Wir entdecken viele Mitbewohner: Würmer, Raupen, Ameisen und Kellerasseln.

Später sortiere ich noch ein wenig Spielzeug aus und räume die Kinderzimmer auf.

Der Mann macht Waffeln und alle freuen sich.

 

Das wars auch schon mit unserem Wochenende. Der Mann und ich (und so wie es scheint, wohl auch die Mini-Prinzessin) gucken später noch den Henssler und lassen den Sonntag entspannt ausklingen.

 

Wie war euer Wochenende?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

(*Affiliate-Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*