Unser Wochenende in Bildern – 20./21. Mai

Nach einer recht schönen Woche, in der der Mann viel frei hatte, bekamen am Freitag plötzlich beide Kinder Fieber (natürlich, denn da musste der Mann ja wieder zum Nachtdienst…).

Dementsprechend war die Nacht zum Samstag kurz und das Wochenende fing weniger schön an, aber es hat sich gebessert!

 

Samstag

Der Samstag startet früh. Beide Kinder waren in der Nacht oft wach und die Prinzessin hat letztendlich bei mir im Bett geschlafen. Wach ist sie leider schon vor 5 Uhr, also koche ich erstmal Tee und Kaffee und wir kuscheln und lesen noch ein bisschen im Bett.

Später gibt es dann Frühstück mit frischem Brot vom Bäcker. Der Mann stößt nach seinem Nachtdienst auch noch kurz zu uns, bevor er ins Bett verschwindet.

Mein Bruder kommt uns spontan besuchen und wir gehen mit den Kindern (die wieder besser drauf sind und kein Fieber mehr haben) spazieren.

Wir machen einen kurzen Zwischenstopp auf dem Spielplatz und es gibt für alle ein Eis.

Auf dem Heimweg werden die Kühe bestaunt, die uns scheinbar auch ganz spannend finden!

Es geht es in die Badewanne…

… und später darf die Prinzessin noch die Eiskönigin gucken.

Es gibt Abendbrot mit leckerer Wassermelone.

Als die Kinder im Bett sind, widme ich mich erstmal dem Chaos in der Küche. Seht ihr dieses tote traurige Pflänzchen da im Hintergrund? Das war mal mein Basilikum. Warum sterben die bei mir immer quasi sofort??

 

Sonntag

Die Nacht war etwas besser, auch wenn wir wieder um 5 Uhr wach sind. Aber die Sonne scheint und wir lassen uns die Laune nicht verderben.

Die Kinder spielen ein bisschen, während ich den Tisch abräume.

Dann geht es raus, denn das tolle Sommerwetter müssen wir ausnutzen!

Wir verbringen ein bisschen Zeit auf dem Spielplatz…

… und gehen später noch in den Garten. Während die Mini-Prinzessin Mittagsschlaf macht, trinke ich einen Kaffee und schaue der Großen beim Spielen im Sandkasten zu.

Nachmittags gibt es köstliche Oreo-Waffeln. Die gab es schon viel zu lange nicht mehr bei uns! Das Rezept findet ihr hier.

Wir verbringen den restlichen Nachmittag im Garten, wo wir die Tomatenpflanze umtopfen und ein bisschen rumrödeln.

Abends gibt es Blätterteigschnecken – leider nicht selbst gemacht, sondern von Bofrost. Aber echt lecker!

 

Jetzt sind die Kinder im Bett und der Mann und ich machen uns einen gemütlichen Abend (hoffentlich!).

Wie war euer Wochenende?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *