Unser Wochenende in Bildern – 22./23. Juli

Tatsächlich ist das heute das letzte Wochenende in Bildern ohne Hund – nächste Woche Mittwoch zieht unser Vierbeiner bei uns ein, also stellt euch schonmal darauf ein, dass das nächste WiB zu 99% aus süßen Welpenfotos bestehen wird!

Heute gibts dafür nochmal süße Kinderfotos 😉

 

Samstag

Seit der ganzen Verstopfungs-Geschichte haben wir auf Anraten des Kinderarztes die Nutellabrotzufuhr der Prinzessin drastisch reduziert – jetzt bekommt sie nur noch am Wochenende zum Frühstück welche und es ist jedesmal das Highlight des Tages.

Obwohl die Mini-Prinzessin mittlerweile schon ziemlich gut alleine laufen kann, läuft sie immer noch am liebsten an der Hand. Die Große tut ihr oft den Gefallen und geht ein Stück mit ihr.

Ich wasche etwa 300 Maschinen Wäsche. Und lege alles zusammen. Ich hasse Socken!

Bei der Mini-Prinzessin sind die Hör mal-Bücher (*) im Moment ganz schwer angesagt. Sie liebt diese Bücher so sehr, dass sie jetzt schon bei anderen Büchern immer nach den Knöpfchen sucht, um Geräusche zu hören.

Die Prinzessin mag im Moment ihre TipToi-Bücher (*) ganz gerne. Das ist echt schön, weil sie sich damit auch mal eine Weile alleine beschäftigen kann.

Zum Mittagessen gibt es Kartoffelpürree, Spinat und Schlemmerfilet mit Brokkoli. Die hübschen Teller gab es übrigens letzte Woche beim Lidl!

Und zum Nachtisch: Eis! Hier seht ihr ein absolut zufriedenes Kind.

Und hier seht ihr selbiges Kind nach dem Eisessen. Genauso fröhlich, nur dreckiger.

Nach dem Essen wird mit der Taucherbrille gespielt, die die Prinzessin rausgekramt hat. Ihrer Schwester steht sie jedenfalls ganz fantastisch, oder?

Die Arme muss heute aber auch einiges aushalten – nachdem ich die Taucherbrille unauffällig habe verschwinden lassen, will die Große Frisör spielen.

Später gehen wir auch noch raus, weil das Wetter wirklich schön ist. Während die Kleine im Sandkasten spielt…

… übt die Große die Rolle vorwärts. Und sie macht das schon ziemlich gut!

Nach dem Abendbrot sind dann alle ziemlich erschöpft. Die Kinder schlafen schnell ein, ich schreibe ein bisschen an Blogbeiträgen für nächste Woche und als der Mann nach Hause kommt schauen wir noch eine Folge Fear the walking dead.

 

Sonntag

Am Sonntag ist die Prinzessin mal wieder extrem früh wach. Weil es wirklich eigentlich noch Nacht ist, schicke ich sie nochmal zurück in ihr Zimmer zum Spielen. Als ich irgendwann gucken komme, erwartet mich inmitten von Chaos das Kind, als Fee verkleidet. Aber immerhin konnte ich noch ein halbe Stunde weiterschlafen!

Es gibt Frühstück…

… und TipToi.

Wir gucken LöwenzahnClassics. Immer wieder gut! Obwohl ich die neuen Folgen ja auch mag.

Das Wetter ist heute nicht so schön, zwischendurch regnet es immer wieder wie aus Eimern. Trotzdem gehen wir zwischen zwei Regengüssen auf die Terrasse, um die neue Benjamin Blümchen-Wasserpistole auszuprobieren, die in der Zeitschrift war, die die Prinzessin sich beim Einkaufen ausgesucht hatte.

Ansonsten machen wir einen richtigen Gammeltag und sitzen ganz viel auf dem Sofa und lesen.

 

Wie war euer Wochenende?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

(*) Affiliate-Link

One thought on “Unser Wochenende in Bildern – 22./23. Juli”

  1. *lach* das Eisbild ist ja herrlich … da springen einem wirklich rundum zufriedene Blitzeaugen an. Abgesehen von der beschmödderten Schnute 😀

    Hier fiel zumindest gestern fast komplett ins Wasser bzw mehrfacher Weltuntergang. Die Woche wird ja auch nicht besser aussehen.
    Hab das Wetter zum kramen,sortieren und räumen genutzt wo ich am Freitag einen noch fehlenden Schrank aufgebaut hatte.

    Also wenn ich Löwenzahn schau,dann nur die Classics. Ich mag die neuen Folgen irgendwie nicht 😉 Irgendwie wird man dafür nie zu alt 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *