Unser Wochenende in Bildern – 16./17. September

Samstag

Es gibt Tee für die Kinder. Die Prinzessin ist mal wieder erkältet und hat die ganze Nacht gehustet.

Endlich gibt es wieder Spekulatius! Ist ja auch bald Weihnachten – zumindest könnte man das meinen, wenn man durch den Supermarkt geht.

Kind und Hund kuscheln ein bisschen. Immer wieder schön!

Hunderunde #1.

Ein Lieblingsspielzeug: Das Fernglas, das die Schwiegermutter geschenkt hat.

Mittags gibt es was einfaches: Tortellini mit Gemüse.

Vorgelesen wird natürlich auch. Das ist eins der liebsten Bücher der Prinzessin momentan: Aufruhr im Gemüsebeet (Pettersson & Findus). Gefällt mir übrigens auch sehr gut!

Die Kinder gehen baden…

… und ich bin froh, als ich endlich mit dem Hund auf dem Sofa liege und Feierabend habe.

 

Sonntag

Sonntagmorgen, zwanzig nach fünf. Der frühe Vogel und so…

Kind #1 steht um halb 6 auf, Kind #2 schläft bis 8 Uhr. Typisch. Nach dem Frühstück wird gepuzzelt und ich freue mich, dass die beiden sich heute so gut verstehen. Gestern gab es dauernd Streit, da ist das mal eine nette Abwechslung.

Die Sonne scheint! Juhu!

Während die Kinder Mittagsschlaf machen, fange ich mein neues Buch an.

Nachmittags fahren wir zur Xantener Südsee. Das tolle Wetter muss man ja ausnutzen!

Sonntagsessen.

Alle sind heute erschreckend gut gelaunt – sogar die kranke Prinzessin. Ich kann in aller Ruhe noch einen Kaffee trinken und keiner motzt rum! Eine Seltenheit, die man genießen muss.

Einen Keks gibt es auch noch für die Kinder.

Wir gehen noch kurz auf den Spielplatz. Während die Kinder spielen werde ich von gefühlt 300 Leuten angesprochen, wie süß doch mein Hund sei. Ehrlich, wenn ihr Sozialkontakte sucht, schafft euch einen Welpen an!

Zu Hause darf die Prinzessin einen Film gucken. Ratet mal welchen sie sich ausgesucht hat…

Am Abend fühlt sie sich warm an und ich messe Fieber. Nun hoffe ich, dass die Nacht einigermaßen okay wird und es ihr morgen besser geht…

 

Wie war euer Wochenende?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

One thought on “Unser Wochenende in Bildern – 16./17. September”

  1. Oh,ich drück die Daumen das es der Maus ganz schnell besser geht und sich nichts einnistet 🙂
    Eigentlich hätte ich auch das Wetter nutzen wollen … Teich weiter sauber machen im Garten. Aber letztendlich wurd´s verstrickt und gemütlich,da ich viel zu müde war (bei mir hat auch der ganz frühe Wurm zugeschlagen)
    Will ich mal hoffen das des Wetter ein bisschen stabiler wird noch die Tage,das ich den Gartenteich diese Woche nachholen kann 😉

    Wünsch euch einen schönen,hoffentlich gesunden,Montag 🙂
    L.G
    Blackmoon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*