Unser Wochenende in Bildern – 23./24. September

Samstag

Der Samstag fängt eigentlich ganz gut an. Der Hund weckt mich zwar um viertel vor 6, aber immerhin schlafen alle anderen noch und ich habe nach dem Gang in den Garten Zeit, um ganz in Ruhe einen Kaffee zu trinken.

Die Ruhe hält allerdings nicht lange an. Der Mann muss arbeiten und beide Kinder sind um halb 7 wach. Nach dem Frühstück malen beide.

Die obligatorische Hunderunde…

… und danach wird gekuschelt.

Im Moment ist Duplo bei beiden Kindern total angesagt. Das sind teilweise noch meinen alten Sachen von früher.

Zum Mittagessen gibt es Maultaschen mit Spinat.

Die Kinder machen Mittagsschlaf und ich gehe Einkaufen, während meine Mutter aufpasst. Ich freue mich total, dass es wieder Bratapfeljoghurt gibt!

Weil das Wetter so schön ist gehen wir ein bisschen in den Garten.

Abendrunde durch die Felder – na, findet ihr den flitzenden Hund?

Der Mann muss lange arbeiten und ich lese mein aktuelles Buch.

 

Sonntag

Am Sonntag frühstücken wir endlich mal wieder alle zusammen.

Es ist etwas neblig als ich mit Molly die erste Runde drehe.

Die Prinzessin interessiert sich neuerdings für meine Kochbücher und blättert begeistert darin herum.

Wir machen alle zusammen einen Spaziergang zum Wahllokal und gehen wählen.

Mittags gab es Reste, am Nachmittag essen wir Kuchen.

Die Kinder spielen im Sandkasten, Molly gräbt nebenan ein Loch.

Molly liegt auf ihrem Lieblingsplatz – mitten im Weg, direkt vor der Terrassentür. Die Mini-Prinzessin legt sich einfach mal dazu.

Die Kinder kneten und gehen danach mit dem Mann baden.

Wir essen Abendbrot…

… und später gehen der Mann und ich gemeinsam noch eine letzte Runde mit dem Hund.

 

Wie war euer Wochenende?

 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

(Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links)

One thought on “Unser Wochenende in Bildern – 23./24. September”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *