Buchtipp: Einfach Öko {Nachhaltig leben}

Buchtipp: Einfach Öko

Schon das ganze Jahr über interessiere ich mich sehr für Minimalismus und Nachhaltigkeit und versuche in vielen kleinen Schritten ein bisschen besser (und mit weniger Gerümpel) durchs Leben zu gehen.

Dazu passend habe ich ein ganz tolles Buch gelesen, das ich euch heute vorstellen möchte: Einfach Öko von Marcus Franken & Monika Götze aus dem Oekom-Verlag.

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe bei dem Wort öko bisher immer an Spaßverzicht und eher seltsame Leute gedacht. Nach der Lektüre von Einfach Öko ist mir aber klar, dass Nachhaltigkeit einfacher ist als ich dachte und man mit wenig Aufwand viel tun kann (ohne seltsam zu sein!).

Das Buch verspricht auf gut 190 Seiten 200 Tipps, die wirklich etwas bringen, wenn man nachhaltiger leben möchte.
Unterteilt sind die Tipps in die verschiedenen Wohnbereiche: Küche, Esszimmer, Badezimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer und Balkon.

Erstmal gibt es allerdings eine Einleitung, die die Frage stellt: Warum eigentlich Öko?
Nach ein paar Fakten zur Sinnhaftigkeit eines nachhaltigeren Lebens und einem Test, bei dem man herausfinden kann, ob man schon ein Superheld oder doch eher ein Öko-Gangster ist, wird erklärt, was jeder einzelne erreichen kann und wieviel Einfluss wir wirklich auf das Klima und unseren Planeten nehmen.

Zum Einstieg folgen dann die „Top 5“: Fünf Bereiche, in denen es sich besonders lohnt, etwas zu verändern.

Danach begleitet uns das Buch durch alle Räume unseres Zuhauses. Für jeden Raum gibt es zunächst 6 Anregungen, die jeweils nach Umsetzungsaufwand und Umweltwirkung bewertet sind. Dann wird auf diverse Themen näher eingegangen, im Bereich der Küche beispielweise auf Verpackungen und Haushaltsgeräte und man bekommt Tipps, worauf man dabei achten sollte.

Für einen Öko-Neuling wie mich war das Buch auf jeden Fall der perfekte Einstieg in die Materie; ohne zu belehren erklären die Autoren viele Dinge und räumen auch mit einigen Mythen rund ums Thema Nachhaltigkeit auf.

Die Tipps sind durchweg alltagstauglich und wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet, kann man mit wenig Aufwand viel bewirken.

Von manchen Infos war ich auch wirklich überrascht. Wusstet ihr zum Beispiel, dass mit der Hand spülen mehr Strom und Wasser verbraucht als eine moderne Spülmaschine? Hätte ich nicht gedacht! Oder dass es einen Unterschied für die persönliche Ökobilanz macht, ob man Apfelsaft oder Orangensaft trinkt?

Ich werde auf jeden Fall einige der Tipps und Anregungen bei mir zu Hause umsetzen und immer mal wieder in diesem kleinen, feinen Buch blättern.

 

Einfach Öko - 200 Tipps für ein nachhaltiges Leben

Einfach Öko

von Marcus Franken & Monika Götze

Oekom Verlag

192 Seiten

ISBN: 978-3-86581-836-2

 

 

(Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.)

One thought on “Buchtipp: Einfach Öko”

  1. Oh, danke für diesen Buch-Tipp!
    Mir geht es genauso wie dir, dass ich mich zunehmend mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetze, aber eben mit dem Wort „Öko“ noch so meine Schwierigkeiten habe.

    Der Ansatz, differenziert nach Wohnräumen auf das Thema einzugehen, klingt sehr interessant, genauso wie die Stufen zur Umsetzung. Das Buch wird jetzt in meine engere Auswahl kommen 🙂

    Danke dir, liebe Grüße
    Christine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *