Unser Wochenende in Bildern – 21./22. Oktober

Samstag

Am Samstag sind wir früh auf, wie immer. Erstmal gibt es Frühstück.

Danach gehe ich mit den Kindern nochmal hoch. Wir putzen uns die Zähne und machen uns fertig.

Dann gehe ich eine Runde mit Molly ums Feld.

Der Mann geht mit der Prinzessin zum Laterne-Basteln in den Kindergarten (das ist bei uns nämlich jedes Jahr eine Väter-Aktion – finde ich super! Nicht nur, weil ich dann nicht basteln muss…).

Währenddessen bereite ich schonmal das Mittagessen vor.

Als die Prinzessin wieder da ist, machen wir Kindertausch – Der Mann beschäftigt sich mit der Mini-Prinzessin, die Große und ich spielen Nanu.

Danach beschäftigt sie sich noch eine ganze Weile mit einem Vorschulheft, das ich mal beim Discounter gekauft habe.

Am Nachmittag genießen wir das überraschend schöne Wetter und gehen alle zusammen ein bisschen spazieren. Der Mann hat dieses Wochenende endlich mal wieder frei, also ist er auch dabei.

Wenn ihr ganz genau hinguckt könnt ihr die Prinzessin, den Hund und mich sehen. Der fotografierende Mann kommt nicht hinterher, weil die Mini-Prinzessin beschlossen hat, dass sie gerne laufen möchte.

Die beiden Prinzessinnen laufen eine ganze Weile Hand in Hand neben uns her.

Abends arbeite ich erst ein bisschen am Blog…

… und dann spielen der Mann und ich noch SingStar und trinken Ramazotti.

 

Sonntag

Am Sonntag mache ich zum Frühstück einen Marzipan-Quark mit Früchten aus dem tollen Buch Im Frühstückshimmel. Mir schmeckts richtig gut, den anderen eher nicht so. Banausen!

Immerhin picken die Kinder ein bisschen Obst aus dem Quark.

Bei der Hunderunde stehe ich leider mal wieder im Regen. Aber immerhin habe ich hübsche Gummistiefel!

Ich bereite die nächste Woche im Bullet Journal vor, während der Mann mit den Kindern spielt.

Zum Mittagessen gibt es Kartoffel-Brokkoli-Auflauf.

Dann backe ich noch diese köstlichen Apfel-Nuss-Knoten, die wir später zum Kaffee essen. Das Rezept ist (leicht abgewandelt) von Holz & Hefe.

Zusammen mit der Prinzessin räume ich ihr Zimmer auf.

Dann putze ich noch das Badezimmer, während die Kinder baden.

Auf der Abendrunde freue ich mich, dass Molly ausnahmweise mal sehr schön bei mir läuft und nicht an der Leine zieht. Es wird!

Dann muss ich der Mini-Prinzessin nur noch 14mal das gleiche Lied vorsingen, bevor sie bereitwillig zum Zähneputzen mitkommt.

 

Wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

 

{Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.}

One thought on “Unser Wochenende in Bildern – 21./22. Oktober”

  1. Hallo Jenny,

    das finde ich toll, dass bei Euch Laternenbasteln Männersache ist. Wir sind noch nicht beim Thema Laternenbasteln, aber ich hoffe auch, dass der Mann das übernehmen wird. Denn in solchen Sachen ist er richtig, richtig gut! Wie beim Kürbisschnitzen zB auch 😉

    Das ist ja ein tolles Buchstabenplakat, das eure Prinzessin in ihrem Zimmer hat. Weißt du noch, wo du das her hast?

    Vielleicht hast Du ja passend zu deinen schönen Gummistiefeln, Lust, an meiner Blogparade zum Thema „Draußenzeit trotz Novembergrau?“ teilzunehmen?

    https://gesasgrossesglueck.wordpress.com/2017/10/11/blogparade-draussenzeit-trotz-novembergrau/

    Ich würde mich sehr freuen, von Dir etwas dazu zu lesen!

    Viele Grüße,
    Gesa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *