12 von 12 im Januar

Von kranken Kindern, viel Kaffee & Briefen ans Finanzamt {12von12}

Wie immer am 12. des Monats nehme ich euch in 12 Bildern mit durch unseren Tag. Die gesammelten 12von12-Beiträge findet ihr wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen.

 

{1}

12 von 12 im Januar

Wie jeder Tag beginnt auch dieser Freitag mit Kaffee. Den ersten gibt es allerdings heute schon um kurz nach 4, da die Mini-Prinzessin Ohrenschmerzen hat (und wir nach ihrem Gebrüll jetzt auch…).

 

{2}

12 von 12 im Januar

Eigentlich wollen wir heute zu Ikea fahren. Deshalb mache ich mich früher als sonst auf zur Hunderunde – es ist noch stockdunkel. Ich finde das etwas gruselig; der Hund auch.

 

{3}

12 von 12 im Januar

Wieder zu Hause stellt sich schnell heraus, dass es mit Ikea nichts wird. Der Mini-Prinzessin geht es schlecht und wir müssen später zum Arzt. Zum Trost esse ich Schokostreusel zum Frühstück.

 

{4}

12 von 12 im Januar

Nutze ich halt die Zeit um noch schnell die vergessen Anlage zur Steuererklärung fertigzumachen und ans Finanzamt zu schicken. Ich weiß gar nicht warum ich alles, was mit der Steuererklärung zu tun hat immer bis zur letzten Sekunde herauszögere und vor mir herschiebe – am Ende stelle ich jedes Mal fest, dass es halb so schlimm ist. Noch ein Vorsatz für dieses Jahr: Die Steuererklärung einmal pünktlich abschicken (und vollständig!).

 

{5}

12 von 12 im Januar

Auf dem Weg zum Arzt müssen wir tanken.

 

{6}

12 von 12 im Januar

Der Mann ist ein Schatz und bringt mir einen Schokoriegel mit. Den kann ich heute gebrauchen.

 

{7}

12 von 12 im Januar

Zum Glück ist das Wartezimmer ziemlich leer und wir kommen schnell dran. Und wir haben gleich nochmal Glück: Es ist keine Mittelohrentzündung, sondern nur ein fieser Infekt. In ein paar Tagen sollte es der Mini-Prinzessin schon wieder besser gehen.

 

{8}

12 von 12 im Januar

Auf dem Heimweg legen wir einen kurzen Zwischenstopp im Möbelhaus ein, weil wir noch nach einem neuen Couchtisch suchen.

 

{9}

12 von 12 im Januar

Die Mini-Prinzessin schläft endlich ein bisschen und ich trinke erstmal die drölfte Tasse Kaffee.

 

{10}

12 von 12 im Januar

Dabei blättere ich ein bisschen durch meine aktuellen Zeitschriften.

 

{11}

12 von 12 im Januar

Nach ihrem (Nachmittags-)Schläfchen kann die kleine Maus endlich wieder lachen. Schön!

 

{12}

12 von 12 im Januar

Der Mann und ich trinken jetzt ein Glas Wein und schlafen vermutlich innerhalb der nächsten halben Stunde auf dem Sofa ein…

 

Wie war euer Tag?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *