12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Ein anti-karnevalistischer Rosenmontag {12 von 12}

Heute ist der 12. des Monats, also nehme ich euch wie immer in 12 Bildern mit durch unseren Tag. Die gesammelten 12von12-Beiträge findet ihr bei Draußen nur Kännchen.

 

{1}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Montagmorgen, 5 Uhr. Erstmal Kaffee.

{2}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Die Prinzessin steht eine halbe Stunde später auf und möchte trockenes Knäckebrot zum Frühstück essen. Ich finde im Keller noch ein Glas Apfelmarmelade und entscheide mich heute auch mal für Knäckebrot.

{3}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Schon früh breche ich auf zur Hunderunde. Der Mann ist schon zur Arbeit, meine Mutter ist aber morgens noch da, deshalb kann ich alleine mit meiner Bekannten gehen und die Kinder zu Hause lassen.

{4}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Später rätselt die Prinzessin ein wenig in ihrem „erste Zahlen“ Heft. Das macht ihr gerade sehr viel Spaß.

{5}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Die Mini-Prinzessin sitzt mit am Tisch und klebt Sticker auf.

{6}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Obwohl die Kinder wild durchs Wohnzimmer toben, schläft Molly eine Runde und lässt sich nicht stören.

{7}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Mittagessen. Es gibt Nudelauflauf mit Gemüse und die Prinzessin ist stolz, dass sie alles aufgegessen hat. Ich bin es auch, denn bei ihr kommt das nicht oft vor.

{8}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Dafür stochert ihre Schwester heute nur im Essen herum und macht Quatsch.

{9}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Mittagsruhe. Die Mini-Prinzessin schläft, die Große spielt in ihrem Zimmer. Ich kann ein paar Kapitel in meinem Buch lesen.

{10}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Es gibt Keksöööö!

{11}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Die Kinder dürfen eine Folge Bobo gucken, während ich ein bisschen aufräume.

{12}

12 von 12 im Februar | klitzekleinedinge

Der Mann kommt überraschend früher nach Hause, weil es ihm nicht so gut geht und ich drehe schnell noch eine Runde mit Molly bevor ich die Kinder bettfertig mache. Das Wetter ist trotz angesagtem Regen noch richtig schön geworden!

 

{So sah es bei uns vor genau einem Jahr aus: 12 von 12 im Februar 2017}

 

Was habt ihr heute so gemacht?

 

One thought on “Ein anti-karnevalistischer Rosenmontag {12 von 12}”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *