Kinderbuchliebling des Monats März – mit LinkUp!

Nachdem ich euch im Januar Die große Wörterfabrik vorgestellt habe und sich auch einige am LinkUp beteiligt haben (danke dafür!), habe ich es im Februar leider nicht geschafft, euch unseren Kinderbuchliebling zu zeigen.

Diesen Monat geht es aber weiter und ich hoffe, dass auch wieder viele von euch mitmachen! Ich freue mich immer sehr über neue Kinderbuchempfehlungen, vor allem jetzt, wo die Prinzessin einen Büchereiausweis hat und wir noch schneller an neuen Lesestoff herankommen!

Und so funktionierts: Schreibt einfach einen Beitrag über euren momentanen Kinderbuchliebling und verlinkt euch unter diesem Beitrag!

 

 ♥ ♥ ♥

Unser Kinderbuchliebling im März ist Die Jahreszeiten aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? Junior.

01

 Wir besitzen schon einige andere Bücher aus dieser Reihe und mir persönlich gefallen sie alle sehr gut.

Die Bücher sind ab 2 Jahren, aber wie ich finde durchaus auch noch etwas für ältere Kinder. Es gibt sie zu allen möglichen Themen (wir haben zum Beispiel noch Unser Baby und Zähne putzen, Pipi machen).

Die Bücher enthalten viele Klappen zum entdecken (das findet die Prinzessin immer super) und so werden sie auch nicht so schnell langweilig.

Im Jahreszeitenbuch werden die einzelnen Jahreszeiten benannt und es wird erklärt, woran man sie erkennt.

02

Es wird erklärt, was die Tiere so machen im Laufe des Jahres und wie sich verschiedene Pflanzen und Bäume entwickeln.

Ein sehr schönes, informatives Kinderbuch!

 

 ♥ ♥ ♥

 

Und jetzt seid ihr dran!

[x] Ihr könnt eure Beiträge bis zum 14. April verlinken.
[x] Bitte fügt einen Backlink zu diesem Beitrag in euren Post ein.
 

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

3 thoughts on “Kinderbuchliebling des Monats März – mit LinkUp!”

  1. Wir haben auch einige Bücher aus dieser Reihe. Ich finde sie auch super und vorallem die Kleene mag sie total gerne. Da werden wir sicher noch einige von anschaffen 🙂
    Liebe Grüße, Sandy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*