Mein neuer genialer Haushaltshelfer: Der Bissell CrossWave

Mein neuer genialer Haushaltshelfer: Der Bissell CrossWave {Werbung} + Verlosung!

– WERBUNG –

 

Bevor ich Kinder hatte, habe ich im Schnitt einmal die Woche den Staubsauger herausgeholt. Feucht durchgewischt habe ich – um ganz ehrlich zu sein – höchstens alle 2 Wochen mal.

Seit ich Kinder habe ist mein Boden eigentlich immer schmutzig, egal wie oft ich sauge und wische.

Es ist aber auch ein Teufelskreis: Da hat man gerade die gesamte untere Etage fertig, alles blitzt und blinkt, und dann… kommt das Kindergartenkind nach Hause, schmeißt die Schuhe (inklusive 3 Kilo Sand) durch den Flur und läuft mit schmutzigen Socken (da klebt nämlich auch noch Sand dran!) durchs Wohnzimmer.

Und selbst wenn man es mal geschafft hat, das Kind rechtzeitig abzufangen, Schuhe und Socken gleich an der Tür (vorsichtig!) auszuziehen und es mit Hausschuhen weiterzuschicken, ist spätestens nach der nächsten Familienmahlzeit die Sauberkeit um den Tisch herum dahin.

Dann könnte alles von vorne anfangen: Staubsauger aus dem Keller holen, saugen, Eimer und Wischmopp holen, wischen, die Kinder davon abhalten, ins Nasse zu treten, alles wieder wegräumen… oder (in meinem Fall) zu resignieren, das Gröbste mit dem Besen wegzufegen und den restlichen Dreck zumindest bis zum nächsten Vormittag zu ignorieren.

Nun würden mich ein paar Krümel im Normalfall nicht besonders stören, wäre da nicht die Mini-Prinzessin. Denn die krabbelt liebend gerne unter den Esstisch und sammelt dort alles auf, was ihr in die Finger kommt – und steckt es dann in den Mund. Finde ich weniger prickelnd, deshalb musste eine Lösung her.

Erst hatte ich einen Akku-Sauger in der engeren Auswahl, aber der ist letztendlich auch nicht viel besser als ein Besen – absgesehen davon, dass es vielleicht damit etwas schneller geht.

Und dann kam die Anfrage von Bissell, ob ich nicht mal den CrossWave testen möchte. Bissell? CrossWave? Von beidem hatte ich noch nie gehört, deshalb machte ich mich erstmal schlau.

Bei meinen Recherchen bin ich dann zuerst über dieses Video hier gestoßen:

Auch die Bewertungen im Internet sind durch die Bank positiv, aber dennoch war ich erstmal skeptisch. Ein Staubsauger, der gleichzeitig wischt und auch richtig dicken Dreck wegmachen kann? Bisher habe ich eigentlich immer die Erfahrung gemacht, dass solche 2-in-1-Geräte nicht wirklich optimal sind.

Und dann habe ich auch noch erfahren, dass der CrossWave nicht nur Fliesen und Laminat reinigen kann, sondern auch Teppiche! Also 3-in-1!

© BISSELL
Seit gut 2 Wochen darf ich den CrossWave nun mein Eigen nennen und ich muss euch sagen: Ich bin begeistert. Der 3-in-1 Sauger tut was er soll und das auch noch ziemlich gut. Und das beste: Mein Boden ist nicht mehr schmutzig!

Schon nachdem ich den CrossWave zum ersten Mal ausprobiert hatte, waren meine Zweifel komplett beseitigt. Er saugt ziemlich gut (zum Vergleich: Ich nutze ansonsten einen Dyson Staubsauger und konnte keinen nennenswerten Unterschied zur Saugleistung feststellen) und die gleichzeitige Wischfunktion ist einfach super praktisch. Damit sind meine Böden tatsächlich in der Hälfte der Zeit sauber, die ich sonst zum Saugen und Wischen brauche und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Sowohl auf den Fliesen in unserem Wohnbereich als auch auf dem Laminat in den Schlafzimmern hat das saug-wischen wunderbar funktioniert. Toll finde ich auch, dass der Boden nach dem Reinigen nicht sehr nass ist – das ist besonders praktisch, wenn man mit Kindern mal eben schnell durchwischen möchte und die Kinder kurz darauf schon wieder durch den Raum laufen. Keine nassen Socken!

Natürlich habe ich auch die Teppichreinigung für euch getestet. Wir haben in den Kinderzimmern kleinere Teppiche liegen und der obere Flur ist komplett mit Teppich ausgelegt, ich hatte also genügend Testfläche – und auch hier konnte der CrossWave mich voll überzeugen.

Als Tipp stand im Handbuch, nach dem Nass-Saugen nochmal trocken über den Teppich zu saugen, damit er schneller trocknet und das hat wirklich gut funktioniert: Nach dem Reinigen war der Teppich nur leicht feucht und als ich eine halbe Stunde später wieder hochgegangen bin, war schon alles wieder trocken.

© BISSELL
Grundsätzlich ist die Bedienung des CrossWave ziemlich simpel: Man füllt Wasser und Reinigungslösung in den Frischwassertank, stöpselt das Gerät ein und drückt den Startknopf für das gewünschte Programm (rug für Teppich, hard floor für alles andere) und der Sauger legt los. Um gleichzeitig zu wischen drückt man beim Saugen einfach noch einen zweiten Schalter, der die Reinigungsbürste in Gang setzt.

Super finde ich, dass es neben dem Frischwassertank einen separaten Schmutzwassertank gibt – so wischt man nicht am Ende mit dem schmutzigen Wasser weiter.

Auch die Reinigung des Gerätes hinterher ist sehr einfach und geht schnell. Man kann alle Teile, die gesäubert werden müssen auseinander nehmen und einfach unter fließendem Wasser abspülen.
Außerdem ist im Lieferumfang eine selbstreinigende Ablageschale enthalten. Einfacher geht es kaum, oder?

© BISSELL
Sowohl die Bürste als auch der Filter sind austauschbar. Grundsätzlich kann man jeden beliebigen (Allzweck-)Reiniger in den Wassertank des CrossWave einfüllen, der Vorteil am Multi-surface-Reiniger (Affiliate-Link) von Bissell ist allerdings, dass man damit sowohl Teppich als auch Hartböden wischen kann.

Der CrossWave ist etwas lauter als ein normaler Staubsauger, aber nicht so sehr, dass es ernsthaft stört. Und natürlich ist er auch etwas schwerer, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Das einzige wirkliche Manko, das ich feststellen konnte, ist dass er nicht in alle Ecken kommt, also muss ich hin und wieder an einigen Stellen nochmal nachwischen. Aber da ich grundsätzlich die doppelte Arbeit von Saugen und Wischen spare, macht mir das wenig aus!

Bisher gibt es die Produkte von Bissell übrigens nur bei QVC und über Amazon (Affiliate-Link), aber bald sollen der CrossWave und seine Kollegen auch im deutschen Einzelhandel erhältlich sein.

 

Und jetzt kommt das Beste: Ich darf einen CrossWave im Wert von 329€ an euch verlosen!

 

Verlosung: Gewinnt einen CrossWave von Bissell

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr nur unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Der Gewinner wird zufällig aus allen Kommentaren ausgewählt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 8. Juni um 23:59 Uhr, der Gewinner wird danach hier auf dem Blog bekanntgegeben und per Email benachrichtigt – denkt also auf jeden Fall daran, eine gültige Email-Adresse anzugeben, wenn ihr kommentiert! Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen melden und mir seine Adresse mitteilen, wird neu ausgelost.

Der Gewinn wird direkt von Bissell versandt, ihr erklärt euch also mit Absenden des Kommentars dazu bereit, dass ich eure Adresse zu diesem Zweck an Bissell weitergeben darf.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

 

Und jetzt: Viel Glück!

65 thoughts on “Mein neuer genialer Haushaltshelfer: Der Bissell CrossWave {Werbung} + Verlosung!”

  1. Das ist ja ein geniales Teil. Das möchte ich unbedingt haben – mit unserem Kleinkind passieren auch häufig Unfälle und die Sandgeschichte von der du oben berichtest kommt mir nur allzu bekannt vor 😱🙄😅 vielleicht hab ich ja ein bisschen Glück. Liebe Grüße! Luisa

  2. WOW, was für eine tolle und für uns unheimlich nötige Verlosung *lach* Der käme jetzt wirklich gerade recht mit unserem täglichen Terrassen Dreck!!

    Liebe Grüße,
    Sari

  3. Das ist ja ein tolles Teil, da hätte der Dreck meiner drei Jungs keine Chance mehr. Da hüpfe ich schnell in das Lostöpfchen!

    Liebe Grüße,
    Conni

  4. Wow vielen lieben Dank für diese großartige Chance 😘 der CrossWave wäre für unseren Haushalt mit 2 Kleinkindern Haustieren und einem Mann 😂 wirklich eine große Unterstützung für mich 😊

    Wir wünschen allen noch einen schönen Vatertag

    Liebe Grüße Familie Collart

  5. Guten Morgen,
    dem könnte ich sehr gut in unserem Haus gebrauchen. Vielen herzlichen Dank für die Verlosung. Ich würde mich riesig freuen 🍀 Liebe Grüße und einen schönen Feiertag ❤

  6. Unser Fußboden (insb. KÜCHE) schreit laut: hiiiiiiier!
    Geniales Teil – Haushaltsrettung 😁🎉🎉🎉🎉

  7. Das ist mal ein interessanter Tipp. Ich habe 3 Kinder und hier ist es auch ständig schmutzig. Das nervt total. Manchmal muss ich täglich wischen, weil irgendwas klebt. Da wäre so ein Teil schon eine große Arbeitserleichterung.

  8. Ich finde den Sauger spitze. Zumindest liest es sich so.
    Ich habe hier drei Kinder die ständig ein und aus rennen, drei Katzen und einen Schwiegerhund. Da mein Mann Prothesenträger ist hat er auch meist die Straßenschuhe an und das saugen und wischen lässt mich oft verzweifeln.
    Saugen, Wischer aus dem Keller holen, und kurze Zeit später schaut es wieder aus.

  9. Der Bissell CrossWave kommt ja wie gerufen! Ein Kind, zwei Erwachsene und zwei Graupapageien im Haus – da fällt ganz schön viel Schmutz an. Und da die Zeit knapp bemessen ist, wäre das echt eine riesen große Hilfe. Es fühlt sich jetzt schon gut an, wenn ich daran denke 🙂

  10. Ein tolles Teil. Sowas könnte ich hier mit den Zwergen und Tieren in unserem Baustellenreiniger wirklich gut gebrauchen. Da versuche ich doch mal mein Glück!

    LG Jennifer

  11. Hier regiert ja ziemlich oft das Krümel,Sand,Reste vom Mittagessen Chaos unter dem Esstisch und den Kinderstühlen. Und Reis findet sich wie durch Zauberhand immer noch Tage später. Und da ich nicht so ne Putzfee bin,würd ich mich im Kampf gegen das Kinderbodenschlachtfeld sehr über Unterstützung freuen. Und dieses Gerät scheint durch die Doppelfunktion perfekt! Also hüpf ich mal in den Lostopf rein.
    Liebe Grüße,Isabelle

  12. Das wäre die Lösung für unseren Haushalt mit 2 Kindern (6 und 2) plus 2 Katzen, denn Dreck hats immer irgendwo und so wäre ich effizienter und hätte mehr Freizeit neben Haushalt, Job und Kindern.

  13. Vielen Dank für die Chance und auch für all die schönen Artikel hier auf dem Blog.
    Das Gerät wäre hier auch sehr hilfreich. Mit Kleinkind und Krabbelbaby geht es mir ganz genau wie dir. 🙂

  14. Hallo!
    Das hört sich ja nach einem Traumgerät an!
    Genau richtig für unseren Haushalt mit einem nen Schulkind und einem Kindergartenkind.
    Ich hüpfe also gerne in den
    Lostopf!
    Liebe Grüße Maike

  15. Halli hallo,

    auf so ein Ding hab ich gewartet! Habe 2 kleine Kinder unter 3 Jahren und 2 Langhaarkatzen. Da kann man machen was man will, es ist nie genug sauber! Dieses Gerät wäre bei uns immer im Einsatz und wir würden es lieben! Insbesondere ich als Frau und Mutter, denn es gäbe keine Ausreden mehr für meinen Mann mir auf einfache Weise zu helfen! 😂
    Einen Versuch ist es allemal wert! Vielleicht ist mir die Glücksfee hold.

    Hab noch einen schönen Vatertag!
    GlG vom monerl
    (monerl@ist-einmalig.de)

  16. Huhu meine Liebe,

    danke für diesen tollen Bericht und die gleichzeitige Chance, dieses Traumteilchen zu gewinnen ❤

    Auf dieses Gerät warte ich definitiv schon seit mein 1. Kind auf der Welt ist – seit fast 11 Jahren!

    Ein Gerät das man für Laminat, Fliesen und Teppich verwenden kann, dass gleichzeitig den Dreck weg macht uuuuuuuuund wischt?!?!

    Ich glaub ich träume 🖒

    Wenn ich überlege, wieviel Zeit man sich durch dieses Gerät bei der täglichen Hausarbeit sparen könnte!

    Ich würde mich wahnsinnig über diesen Gewinn freuen ❤

    LG Heike

    Facebook Profil HeiKe Scar Dia

  17. Mit knapp zweijährigen Zwillingen und einem knapp Sechsjährigen weiß ich genau, wovon du sprichst! 😉
    Deshalb würden wir uns riesig freuen, wenn wir gewinnen würden! 😊

  18. OMG das ist ja mal megaaa Klasse <3
    Bei 4 Kindern und ingesamt 6 Personen wäre so ein Haushaltshelfer wirklich mal der Hammer 🙂

    Ich würde mich freuen und drücke die Däumchen.

    Liebe Grüße

  19. Wooooaahhh! Was ein Traum! Ich hassehassehasse es nämlich die Böden zu wischen, da kann der Mopp/Wischer noch so toll sein, und mache es eindeutig nicht oft genug. Da hüpfe ich mal schnell in den Lostopf.

  20. Wow. Der wäre echt toll. Bei meiner Tochter und meinem Mann fällt einiges an Dreck an. Danke für die tolle Verlosung. Gerne geteilt auf Facebook wo ich dir auch folge unter meinem Namen. Liebe Grüße

  21. Sieht ja so aus, als wäre das Produktvideo bei uns gedreht worden 😉
    Eine tolle Erfindung!
    Ich drücke mir mal selbst die Daumen 😉
    Katharina

  22. Hallo!

    Das klingt super. Vom Boden essendes Kleinkind habe ich auch zu bieten. Außerdem zwei Kater, die ständig raus und mit schmutzigen Pfoten wieder reinlaufen.
    Darum käme der stylische Haushaltshelfer uns sehr gelegen.

    Liebe Grüße Anika

  23. Wow, das liest sich guuut! Ich bin begeistert und möchte diesen Sauger gerne testen! Ich lese so gerne in deinem Blog und war eben ganz froh, diesen Artikel zu entdecken! 🙂
    Liebe Grüße und alles Liebe!
    Kerstin

  24. Hört sich echt super an! Wir haben zwei kleine Kinder und ein sehr großes Haus, könnten das Gerät also echt gut gebrauchen!
    Vielen Dank für die tolle Verlosung!
    Lg Beate

  25. Das klingt ja toll. Da bei uns der Weg der Kinder aus dem Garten ins Haus meist geradewegs über den Wohnzimmerteppich führt, finde ich vor allem die Teppichreinigung spannend. Vielleicht haben wir ja Glück ….

    Liebe Grüße
    Verena

  26. Das Ding brauchen wir unbedingt!😅
    Bei zwei kleinen Kindern ist bei uns auch dauernd putzen angesagt und kaum ist alles sauber ist der Dreck wieder da. Es wäre für mich toll so ein Ding zu haben!

  27. Hallo,
    auch ich würde mich über dieses tolle Teil freuen. Wir haben auch immer ausreichend Schmutz auf den Boden 😀
    Viele Grüße
    Jana

  28. So einen Allrounder kann ich echt gebrauchen. Derzeit einen kleinen und einen großen Dreckspatz zu Hause. Zwei Katzen sind auch da. Und ein weiteres Krümmelmonster kommt bald dazu.

  29. Au ja, da bin ich auch dabei. Ich muss sagen, dass ich immer noch ein wenig deine Anfangsskepsis teile. Es klingt einfach zu gut, um wirklich zu funktionieren. Unsere Böden würden sich freuen 🙂
    Liebe Grüße, Silke

  30. Hallo,

    Das hört sich ja nach einer Wundermaschine an…ich hab mich tatsächlich auch schon mit ähnlichen Produkten befasst aber noch nichts Überzeugendes gefunden. Vielleicht hab ich ja heute hier Glück. Liebe Grüße

    Mela

  31. Wow .. Ein sehr interessantes Gerät , sehr gern würde ich es persönlich kennen lernen . Gerade in einem Alleinerziehenden Haushalt sehnt man sich nach Praktischen Helfern die nicht 100 Arbeitsvorgänge benötigen um den Sinn zu erfüllen . Mit diesem Gerät hätte ich sicher Mehr Zeit für Mich und Viel Spaß . Danke für diese Tolle Chance .

    Ein Sonniges Wochenende
    LG Nadine Tennigkeit

    Sehr gern öffentlich auf Facebook geteilt <3

  32. Wow, ich bin absolut absolut begeistert. Bei uns ist der Fußboden eigentlich trotz saugen und wischen krümelig. Bei 6 Kindern hat immer eins Sand in den Schuhen oder es fällt beim Essen etwas auf dem Boden oder oder oder. Da unsere Kleinste aber gerade das Drehen für sich entdeckt hat und wahrscheinlich auch bald krabbeln wird, hätte ich gern einen sauberen Boden. Das 3 in 1 Gerät wäre tolle zur Erleichterung der Hausarbeit und ein gern gesehenes neues Familienmitglied ☺️.

  33. Das klingt wirklich nach einem super praktischen Haushaltshelfer! Da versuche ich gern mein Glück 😉
    LG Mel

  34. Hallo,
    na so ein praktisches Helferlein wäre uns auch sehr willkommen. Wir sind eine 4-köpfige Familie mit Katze und Hund und eigentlich müsste ich täglich wischen und saugen, wenn es denn die Zeit hergebe.
    LG Ulrike

  35. Das klingt echt traumhaft. Und sich nicht ständig bücken müssen mit dem Baby, das im Moment nie vom Arm runter möchte, hätte wirklich was für sich. 😌

  36. Ein toller Bericht. Ich denke an die 3 Mäuse als ich es gelesen habe wurde würden uns riesig freuen

  37. Dieses Teil habe ich noch nie gesehen. Sieht perfekt aus für unsere neue Wohnung mit den verschiedensten Fußbodenbelägen.

    LG Ben

  38. Mich nervt diese doppelte Arbeit auch immer sehr,erst alles saugen dann wischen.
    Deshalb würde ich mich auch sehr freuen so einen Helfer zu gewinnen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  39. Da will ich doch gleich mal in den Lostopf hüpfen …
    Ist ja wirklich ein geniales Gerät.
    Dir und deiner Familie alles Gute.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  40. Das wäre super praktosch für uns! Seit wir auf mehreren Etagen wohnen, bin ich auch sehr wischfaul geworden 🙁 die ständige Rennerei ist mir echt zu nervig. Da wäre so eine Kombi aus Saugen und Wischen echg genial 🙂

    1. Mist, hab mich eben bei der Mailadresse vertippt! Deshalb nochmal dieser Kommentar mit richtiger Adresse!

  41. Bei dieser Verlosung mache ich auch gerne mit. Wir liebäugeln schon länger mit diesem Saugwischer…. Warum also nicht hier unser Glück versuchen. Vielleicht ist die Glücksfee uns ja hold. Wir würden uns sehr freuen. Und ab in den Lostopf gehüpft.

  42. Wäre eine tolle Hilfe für unser großes Haus. Ein Gerät für alles … super. Liebe Grüße

  43. Oh das wäre genau das richtige bei meinen beiden Wirbelwinden! Da springe ich auch mal schnell in den lostopf!! LG Veronika

  44. Wow, das Teil sieht ja mal super aus. Bei 4 Feliden Mitbewohnern mit langem Fell sicher eine Bereicherung 🙂

  45. Oh, das Teil ist ja genial. Meine Schwiegereltern haben so was ähnliches von Vorwerk… Das ist mir aber viel zu teuer. Ich würde es sehr gerne gewinnen 😊

  46. Ohhhh, der wär perfekt für uns – mein Mann ist Neurodermitiker und Allergiker und ich würde mir mit diesem tollen Schätzchen viel Arbeit ersparen 🙂 Ich hüpf dann mal rein in den Lostop und halt mir selbst die Däumchen!
    Alles liebe aus Österreich, Lis

  47. Ich hatte keine Ahnung, dass es so ein Kombigerät gibt, aber bei allem, was bei uns während des Essens unter dem Tisch statt in den Kindern landet, wäre es ein hilfreiches Teil. Danke für die Verlosung und viele Grüße von Svenja

  48. Das ist ja echt ein super Teil! Das wäre eine riiiiieeeesige Hilfe mit unserem Krümelmonster!

    Sonnige Grüße
    Katharina

  49. Oh den will ich auch gewinnen! Klingt ja total toll und würde ich sehr gerne testen 😁.
    Liebe Grüße
    Maike

  50. Wow! Das wäre genau das Richtige für uns 4! Hier liegen jeden Tag so viele Krümel, dass wir unsie entweder dises tolle Kombi-Gerät oder einen Hund anschaffen werden 😉

  51. Hallo ihr Lieben!
    Gibt es schon eine Gewinnerin oder einen Gewinner für euer Gewinnspiel?
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag-Abend! 🙂
    Kerstin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*